un × deux × trois × quatre × cinq × six × sept
Mittwoch war die Vorpremiere von Das Parfum. Und ich muss sagen.. der Film ist brillant! Ich hab echt "schlechteres" erwartet. Hab seit langem keinen so guten Film mehr gesehen. Also ich war wirklich begeistert. Bin es immernoch. Wirklich sehr sehr genial. Aber man muss auf jeden Fall vorher das Buch gelesen haben, finde ich. Sonst ist das irgendwie unsinnig. Naja, soll mir egal sein. Jedenfalls war´s doch trotz schlechter Laune seitens Begleitungen ein sehr gelungener Abend mit Sekt aus goldenen Blechdosen und Parfum-Proben aus dem Kino-Foyer.
Diese Woche war mir sehr zuwider. Fand sie richtig schrecklich. Es ist nichts besonderes passiert, aber trotzdem fand ich so ziemlich jeden Tag scheußlich. Naja. Geht schon, geht schon.
Eben war ich in der Stadt. Ich war seit bestimmt 6 Monaten nicht mehr abends in der Stadt. Irgendetwas hat mich sehr daran gehindert. Naja, heute war eher mal so ein zaghafter Anfang. Waren nur für eine halbe Stunde im Argile2 und dann so hier und da wegen Schängelmarkt und so. Ganz in Ordnung aber nur so lala.
Mal schauen, wie morgen die Bobbin Baboons spielen. Yes.
Ich geh mal ins Bett. Eben kam Alice im Wunderland auf Arte. Den hab ich ewig nicht gesehen. Seltsam (:
16.9.06 00:59
 
Gratis bloggen bei
myblog.de